ING 3×3 Leipzig Masters – 2 Tage 3×3 vom Feinsten!

Zwei Tage 3×3 vom Feinsten in Leipzig! Beim letzten Qualifier für die Deutsche 3×3-Meisterschaft, dem ING 3×3 Leipzig Masters, gab es am Freitag und Samstag beste 3×3-Action. Der zentrale Wilhelm-Leuschner-Platz wurde zum Mekka für alle 3×3-Spieler und -Fans. Hochklassige Spiele in allen Kategorien, beste Unterhaltung und eine tolle Atmosphäre waren die Erfolgsfaktoren für den zweiten Stop der ING 3×3 Tour 2018, den der DBB zusammen mit seinen Partnern, der ING-DiBa, SNIPES und DOCKIN ausgerichtet hat.

Nachdem die U18-Girls bereits am Freitag das letzte Ticket für Hamburg ausgespielt hatten, ging es am Samstag auch in allen anderen Kategorien um die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg. In der U18-Boys-Kategorie wurden die Fans Zeuge eines hochklassigen Showdowns. Team Keke setze sich hauchdünn in der letzen Sekunde durch. Per Buzzerbeater markierte das Team den umjubelten 18:16-Endstand gegen Team Hessen 3.

In der Damenkategorie spielten Arnolds Girls gegen Hessen Girls. Die Arnolds konnten sich hier mit 18:7 durchsetzen und das Ticket für Hamburg buchen. In der Herren-Kategorie setzen sich Klutsh im 1. Halbfinale 21:15 gegen Dreiermiteier durch. All Night Long gewann 20:16 gegen DER STAMM. Zum Abschluss des ING 3×3 Masters Leipzig gabs für alle Zuschauer noch einmal ein besonderes Highlight. Nach Abschluss der regulären Spielzeit gingen Team Klutsh und All Night Long in die spannende Overtime. Hier setze sich dann Klutsh mit 12:10 durch und buchte das Ticket für Hamburg.

Siegerteams
Herren
1. Klutsh
2. AllNight Long
3. Dreiermiteier

Damen
1. Arnolds Girls
2. Hessen Girls
3. ChiroConcept Ladies

U18-Boys
1. TeamKEKE
2. TeamHessen 3
3. Eagles BBAkademie

U18 Girls
1. Arnolds Girls
2. HessenGirls 1
3. HessenGirls 2

Alle Ergebnisse in der Übersicht: https://play.fiba3x3.com/events/3f990b9a-7aa9-4486-8c72-9dc028e1ac81/categories