Die internationale 3×3-Elite in der Hauptstadt

Das finale Event der ING 3×3 Tour 2018 steigt in Berlin – wie sollte es anders sein? Beim ING 3×3 Berlin Challenger 2018 geben sich am 31. August und 1. September 2018 die besten Teams der internationalen 3×3-Szene die Ehre. Und das im Herzen der Hauptstadt, in der LP12 Mall of Berlin, nicht weit vom geschichtsträchtigen Potsdamer Platz entfernt. Hier sind schnelle, spannende und spektakuläre Spiele garantiert, denn die Teams kämpfen nicht nur um ein Preisgeld von insgesamt 20.000 US-Dollar, sondern auch um einen Platz bei der FIBA 3×3 World Tour 2018, deren Finale am 27. und 28. Oktober in Peking stattfindet.

In Berlin mit dabei ist unter anderem der frisch gekürte Deutsche 3×3-Meister 2018, das Team „DER STAMM“ aus Aachen, das am vergangenen Wochenende (17./18. August 2018) mit DBB-Nationalspieler Dennis Schröder bei der ING 3×3 German Championship auf der Reeperbahn in Hamburg den Titel verteidigt hat. Dazu kommen mindestens fünf der aktuell zwanzig besten 3×3-Teams der Welt zum Challenger in die Mall of Berlin, darunter „Gdansk Energa 3×3“ aus Polen, das Team „Ulaanbaatar“ aus der Mongolei und „Princeton“ aus den USA. Weitere Teams kommen unter anderem aus Brasilien, Russland, Finnland und Spanien. Gespielt wird am Freitag, 31. August 2018 von ca. 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr und am Samstag, 1. September 2018 von ca. 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr auf der zentralen Piazza in der LP 12 Mall of Berlin. Der Eintritt ist frei. Neben spektakulären Spielen stehen am 1. September auch ein 3-Point-Shootout und der ING-Dunk-Contest auf dem Programm.

Der ING 3×3 Berlin Challenger 2018 ist der letzte Stopp der diesjährigen ING 3×3 Tour, die das Konzept verfolgt, die neue olympische Disziplin an attraktive Locations zu bringen. Bei den ING 3×3 Masters auf dem Marktplatz in Stuttgart (5./6. Juli) und auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz in Leipzig (10./11. August) wurden die letzten Starplätze für die Deutsche 3×3-Meisterschaft ausgespielt, die am 17. und 18. August auf der Hamburger Reeperbahn (Spielbudenplatz) ausgetragen wurde.

Unterstützt wird die 3×3-Saison zum einen durch den langjährigen Hauptsponsor des DBB, die ING-DiBa, die auch Namenssponsor der ING 3×3 Tour 2018 bis 2020 ist. Mit SNIPES steigt ein weiterer Premiumpartner für DBB 3×3 ein und unterstützt DBB 3×3 und die Tour. Komplettiert wird das Feld durch den Partner DOCKIN, ebenfalls Neueinsteiger bei DBB 3×3.

Über die ING-DiBa: Basketball und ING-DiBa, das gehört seit mittlerweile 15 Jahren zusammen: Seit 2003 unterstützt die Bank als Hauptsponsor des Deutschen Basketball Bundes sämtliche Herren-, Damen- und Jugend-Nationalmannschaften des DBB.  Die gute Zusammenarbeit war 2016 auch der Grund für die vorzeitige Verlängerung des Engagements bis zu den Olympischen Spielen 2020 und den Aufbau der ersten deutschlandweiten 3×3 Basketball Tour in 2018. Ebenfalls seit 2003 besteht die Partnerschaft mit NBA-Star Dirk Nowitzki.

Über SNIPES: SNIPES unterstützt als Premiumpartner zum ersten Mal die ING 3×3 Tour und ist seit Jahren Supporter der Street- und Basketballszene – zum Beispiel als Sponsor des Teams DER STAMM, das amtierender deutscher Meister im 3×3 ist und fest zum SNIPES Dreamteam gehört. Der Sneaker- und Streetwear-Retailer eröffnete seinen ersten Store 1998 und bietet mittlerweile in über 200 Stores in sieben Ländern das Beste von Brands wie Nike, Adidas, Puma, New Era, G-Shock und vielen mehr, um sich von Kopf bis Fuß einzukleiden.

Über DOCKIN: DOCKIN ist eine 2016 gegründete Berliner Marke, die sich auf die Entwicklung und Produktion von Lautsprechern spezialisiert hat. DOCKIN-Lautsprecher sind immer spezifisch auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet. Im Fokus stehen bei DOCKIN eine überdurchschnittlich hohe Klangqualität und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis. DOCKIN-Produkte werden in Berlin von einem Team mit langjähriger Erfahrung in der Audio-Branche konzipiert. Neben der Entwicklung hochwertiger HiFi-Lösungen liegt der aktuelle Schwerpunkt bei mobilen Lautsprechern für kabellosen Musikgenuss. Die Lautsprecher von DOCKIN sind direkt auf der eigenen Website, aber auch im stationären Fachhandel sowie über den Versandhandel erhältlich. DOCKIN ist eine Eigenmarke der Ströer Products GmbH, einem Tochterunternehmen der Ströer Gruppe.