DBB 3×3 Teams bei den Youth Olympic Games

Zwei große 3×3-Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Der FIBA 3×3 U23 World Cup 2018 vom 3.-7. Oktober 2018 im chinesischen Xi´an und der 3×3-Wettbewerb im Rahmen der Youth Olympic Games (YOG) vom 6.-18. Oktober 2018 in Buenos Aires/Argentinien sind zwei Höhepunkte der neuen Olympischen Disziplin, an denen jeweils ein deutsches Damen- bzw. Mädchenteam teilnehmen. Nach dem abschließenden Lehrgang in Duisburg sind die Kader mittlerweile endgültig nominiert:

Deutsches Team für den FIBA 3×3 U23 World Cup

  • Lara Müller (SG Weiterstadt)
  • Luana Rodefeld (Foto unten, USC Freiburg)
  • Theresa Simon (flippo Baskets BG74 Göttingen)
  • Laura Zdravevska (USC Freiburg).
  • Auf Abruf: Alina Hartmann (TuS Bad Abling Fireballs), Lea Wolff (BBZ Opladen).

Deutsches Team für die Youth Olympic Games

  • Emma Eichmeyer (Osnabrücker SC/GiroLive Panthers Osnabrück)
  • Emily Enochs (Osnabrücker SC/GiroLive Panthers Osnabrück)
  • Michaela Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen)
  • Helena Eckerle (Foto oben, TV Saarlouis Royals)

Teams in China und Argentinien gefordert

„Der Lehrgang in Duisburg war sehr gut und hat uns vorwärts gebracht. Ich bedanke mich ausdrücklich bei den abstellenden Vereinen, die sich sehr kooperativ gezeigt haben“, lobt Bundestrainer Christian Steinwerth. „Mit den U18-Mädchen arbeiten wir seit eineinhalb Jahren auf das große Ziel YOG hin und möchten die Gruppenphase überstehen. Es ist uns schon klar, dass jetzt auch einmal ein Ergebnis erwartet wird und nicht nur die Teilnahme. Die U23-Damen sind eine Wundertüte, die Hinzunahme von Theresa Simon gibt dem Team zusätzliche Qualität. Die Mannschaft ist sehr selbstbewusst und möchte ebenfalls ins Viertelfinale“, so Steinwerth weiter.

Beide deutschen Teams müssen sich in der Vorrunde mit den nahezu identischen Nationen auseinandersetzen. Auch der Modus ist gleich: In der Gruppe spielt zunächst „jeder gegen jeden“. Die jeweils beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Viertelfinale, die übrigen Teams scheiden aus. Hier ein Blick auf die Spielpläne in der Gruppenphase.

FIBA 3×3 U23 World Cup (dt. Zeit)
Do., 4. Oktober 2018, 13.20 Uhr: Deutschland – Rumänien
Do., 4. Oktober 2018, 15.10 Uhr: Deutschland – China
Sa., 6. Oktober 2018, 10.30 Uhr: Deutschland – Uganda
Sa., 6. Oktober 2018, 12.20 Uhr: Deutschland – Ungarn
Viertelfinale am So., 7. Oktober 2018

Youth Olympic Games (dt. Zeit)
So., 7. Oktober 2018, 15.30 Uhr: Deutschland – Rumänien
So., 7. Oktober 2018, 18.30 Uhr: Deurtschland – China
Do., 11. Oktober 2018, 15.00 Uhr: Deutschland – Iran
Do., 11. Oktober 2018, 17:00 Uhr: Deutschland – Ungarn
Viertelfinale am Di., 16. Oktober 2018

Aktuelle Infos zu den Events gibt es auf den jeweiligen Websites: FIBA 3×3 U23 World CupYouth Olympic Games