ING 3×3 Tour 2019…läuft

Olympischer Spitzensport mitten in der City sorgte bereits am ersten Tag des ING 3×3 Frankfurt Masters für einen vollen Center Court. Die Frankfurter Hauptwache ist der 3×3-Hotspot des Wochenendes. 3×3-Basketball Teams in vier Kategorien (Männer, Frauen, U18 männlich und U18 weiblich) kämpfen um die Startplätze für die ING 3×3 German Championship, die Deutsche 3×3-Meisterschaft, die Anfang August in Hamburg stattfindet.

Mit dabei in Frankfurt ist auch der ING 3×3 Tour-Sieger 2018, das Team „Der Stamm“. Gleich am ersten Tag musste der Mitfavorit eine Niederlage einstecken: mit 10:14 verlor „Der Stamm“ gegen die Black Lions. Das Feld ist hochkarätig besetzt und es bleibt spannend, welche Teams sich am Samstag für Hamburg qualifizieren werden. Das 3×3 Top-Team, Team „Klutsh“, hat sich bereits in der vergangenen Woche in Lich für die Deutsche 3×3-Meisterschaft qualifiziert.

Top Sport, Top Stimmung und eine Top Location – so kann man den ersten Tag des ING 3×3 Frankfurt Masters zusammenfassen. Eine mittelmäßige Performance legte das Wetter in Frankfurt hin. Einige Spiele fanden deshalb zeitlich versetzt statt.

Am morgigen Samstag, 15. Juni, startet das Turnier um 12:00 Uhr und endet um 22:00 Uhr. Die Finals finden ab ca. 20:00 Uhr statt. Zu den Highlights der Veranstaltung zählen am Samstag um 18:00 das SNIPES 3-Point-Shootout, um 20:00 Uhr der McDonalds’s Gold Shot und ab ca. 21:30 die ING Dunk-Show.

 

Über 3×3-Basketball:

3×3 bringt Basketball aus der Halle auf öffentliche Plätze und in spektakuläre Locations und ist auch als Streetball bekannt. In den vergangenen Jahren hat sich 3×3 auf Bestreben des Basketball-Weltverbandes FIBA immer mehr zur eigenständigen Sportart entwickelt, mit eigenem Regelkatalog und Wettbewerbssystem. Bei den Olympischen Spiele in Tokio 2020 ist 3×3-Basketball erstmals als neue Disziplin dabei. Der Deutsche Basketball Bund (DBB) veranstaltet seit mehreren Jahren 3×3-Turniere und entsendet 3×3-Nationalmannschaften zu internationalen Turnieren.

Weitere Informationen zur ING 3×3 Tour erhalten Sie hier: www.ing3x3tour.de und www.facebook.com/DBB.3×3/