Deutsche 3×3-Meisterschaft 2022 bei „Die Finals“ in Berlin

Die Deutschen Meisterinnen und Meister im 3×3-Basketball werden im kommenden Jahr in Berlin gekürt. Das Turnier um Deutschlands 3×3-Krone und die begehrten Meisterschaftsringe ist Teil des Multisportevents „Die Finals – Berlin 2022“, das vom 23. bis zum 26. Juni in der Bundeshauptstadt steigt. ARD und ZDF übertragen an den vier Wettkampftagen die Deutschen Meisterschaften in 15 Sportarten mit einer umfangreichen Berichterstattung. Auch die Finalspiele der Deutschen Meisterschaft im 3×3 werden wieder live gezeigt.

Bereits in diesem Jahr war 3×3 Teil von „Die Finals 2021“. Anfang Juni wurde dabei im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin erstmals ein Deutscher 3×3-Pokal ausgespielt. 2022 kommt mit den Deutschen Meisterschaften nun das 3×3-Topevent zu den Finals nach Berlin. Gespielt wird auf dem Platz am Neptunbrunnen, der direkt vor dem Fernsehturm und neben dem Roten Rathaus in Berlin-Mitte liegt. Die genauen Spieltermine für 3×3-Basketball bei „Die Finals – Berlin 2022“ werden Anfang kommenden Jahres bekannt gegeben.

„Dass 3×3-Basketball wieder Teil von „Die Finals“ ist, zeigt, welchen Stellenwert die Disziplin mittlerweile in der deutschen Sportlandschaft hat. Im letzten Jahr haben wir schon tolle Bilder von unseren Pokal-Finalspielen bei ARD und ZDF gesehen. Mit den Deutschen Meisterschaften in der Hauptstadt setzen wir in diesem Jahr noch einmal einen drauf“, so DBB-Präsident Ingo Weiss.

Berlin war schon von 2013 bis 2016 Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im 3×3-Basketball. Von 2017 bis 2019 wurden diese dann in Hamburg ausgetragen, 2020 konnten sie auf Grund der Pandemie nicht durchgeführt werden. Dieses Jahr wurde mit Düsseldorf kurzfristig ein Standort gefunden, an dem das Turnier Ende Juli unter den besonderen Rahmenbedingungen erfolgreich durchgeführt werden konnte. Vor der grandiosen Kulisse am Rheinufer sicherten sich das Team „Der Stamm“ aus Aachen bei den Herren und die „Grünberg Eaglettes“ bei den Damen den Titel und die 3×3-Meisterschaftsringe. Bei der U18 weiblich siegte das Team „Osnabrück“ und bei den U18 männlich das Team „Hannover“.

Über Die Finals:
„Die Finals – Berlin 2022“ finden direkt im Anschluss an die Nationalen Spiele der Special Olympics Deutschland e.V. 2022 statt. Die Sportarten sind wie in den vergangenen Jahren vielfältig: Geplant sind neben 3×3-Basketball unter anderem Wettkämpfe um die Deutsche Meisterschaft im Kanu-Rennsport, Rudern, Schwimmen, Wasserspringen, Radsport-Trial, Leichtathletik, Bogensport, Moderner Fünfkampf, Triathlon, Tischtennis, Geräteturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Trampolinturnen sowie Fechten. Das detaillierte Programm soll im Januar vorgestellt werden. ARD und ZDF haben eine umfangreiche TV-Berichterstattung geplant: Über 30 Stunden Live-Übertragungen und ein vielfältiges Livestream-Angebot.