Alle Infos zur ING 3×3 German Championship

Düsseldorf kann sich auf zwei Tage Live-Sport in der neuen olympischen Disziplin 3×3-Basketball freuen – der Deutsche Basketball Bund richtet am Freitag, 30. Juli, und Samstag, 31. Juli, die ING 3×3 German Championship im Rahmen der ING 3×3 Tour 2021 aus. Die besten deutschen 3×3-Basketballerinnen und Basketballer kämpfen auf dem Burgplatz in vier Kategorien um den deutschen Meistertitel. Der Eintritt zum Event ist kostenfrei. Für alle, die vor Ort nicht dabei sein können: der Sportsender TROPS4 überträgt alle Spiele live auf Twitch.

Zeitplan

Das Turnier beginnt an beiden Tagen um 14 Uhr und gespielt wird bis in die späten Abendstunden. Am Freitag (30.07.) kämpfen die Teams der Kategorien U18 weiblich und U18 männlich um die Deutsche Meisterschaft. Das Viertelfinale beginnt ab ca. 18 Uhr und die Entscheidungsspiele werden ab ca. 21 Uhr ausgetragen. Einen Tag später (31.07.) greifen die Damen und Herren an. Auch hier kämpfen die Spieler und Spielerinnen ab ca. 18 Uhr um den Einzug ins Halbfinale und ab ca. 21 Uhr um die Meisterschaftsringe. Den vollständigen Spielplan gibt es hier: ING 3×3 German Championship 2021 (fiba3x3.com)

Austragungsort

Nordrhein-Westfalen gilt als Hochburg für 3×3-Basketball. 2013 war die Sportstadt Düsseldorf erstmals Austragungsort einer 3×3-Tour des DBB. Der Burgplatz, gelegen zwischen der historischen Altstadt und dem Rheinufer, bietet die besten Bedingungen für die Deutsche Meisterschaft im 3×3. Gespielt wird an beiden Tagen auf dem überdachten Centercourt und einem Nebencourt.

Teams

Insgesamt kämpfen 48 Teams um die deutschen Meisterschaftsringe in vier Kategorien. Bei den Herren mit dabei ist das 3×3-Team aus Düsseldorf. Kevin Bryant, Spieler der wiha Panthers Schwenningen (Pro A) und 3×3-Nationalspieler, Jacob Mampuya, ehemaliger Spieler der Walters Tigers Tübingen (Pro A) und 3×3-Nationalspieler, Malik Müller, früher Hamburg Towers (BBL) und Shawn Gulley, Spieler der Art Giants Düsseldorf (Pro A), kommen als frisch gekürte Champions Trophy Gewinner nach Düsseldorf und freuen sich wieder auf dem Court zu stehen. Für das Damen-Team Düsseldorf läuft Stefanie Grigoleit auf, die Ende Mai mit der deutschen 3×3-Nationalmannschaft knapp die Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst hat.

Zuschauer

Nach derzeitigem Stand sind Zuschauer vor Ort zugelassen .Der DBB steht dazu im engen Austausch mit den Behörden der Stadt Düsseldorf.  Der Eintritt ist  kostenlos und nach Registrierung vor Ort über die Luca-App möglich. Alle Zuschauer*innen müssen geimpft, getestet oder genesen sein und einen entsprechenden Nachweis am Einlass vorzeigen. Darüber hinaus muss eine medizinische Maske getragen werden. Die Tribünen vor Ort haben eine begrenzte Kapazität von ca. 160 Zuschauern.

Übertragung

Für alle, die an dem Wochenende nicht vor Ort dabei sein können, sich den Wettkampf aber nicht entgehen lassen möchten: Der Sportsender TROPS4 überträgt die gesamte ING 3×3 German Championship 2021 live auf Twitch. Hier geht es zum Kanal.

Weitere Termine der ING 3×3 Tour 2021:

Am 6. und 7. August wird 3×3 in Hamburg international. Zum Abschluss der ING 3×3 Tour 2021 kommen die besten 3×3-Spieler in die Hansestadt und wo könnte man dies besser zelebrieren als auf dem Spielbudenplatz auf der weltweit bekannten Reeperbahn. 16 der besten 3×3-Herren-Teams der Welt kämpfen im Rahmen des ING Hamburg FIBA 3×3 Challenger um ein Preisgeld von 35.000 USD. Weitere Infos finden Sie hier.

Über 3×3

Erstmals feiert 3×3-Basketball seine Premiere bei den Olympischen Spielen in Tokio. Gespielt wird 3 gegen 3 auf einem offiziellen Halbfeld auf einen Korb. Das Spiel ist im Vergleich zum Streetball wesentlich schneller. Jedes Team hat nur 12 Sekunden Zeit, um einen Angriff abzuschließen, also nur die Hälfte der Angriffszeit im Vergleich zum Basketball. Nach einem Korberfolg geht das Spiel sofort weiter und Angriff und Verteidigung müssen sich in kürzester Zeit umstellen. Der Ball muss nach Ballbesitzwechsel durch Korberfolg oder Ballverlust hinter die Distanzlinie (3-Punkte-Linie im Basketball wird zur 2-Punkte-Linie im 3×3) bewegt werden. Weitere Infos zu der Veranstaltung finden Sie unter www.ing3x3tour.de.

Sportstadt Düsseldorf wird neue Heimat des deutschen 3×3 Basketball

Die Austragung der Deutschen Meisterschaften im 3×3-Basketball ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Sportstadt Düsseldorf, um die neue Heimat des deutschen 3×3 Basketball zu werden. Das dort mit aussichtsreichen Chancen startende 3×3 Team Düsseldorf LFDY ist das Aushängeschild des neu gegründeten Vereins 3×3 Düsseldorf e.V., der die junge Sportart in Düsseldorf auf allen Leistungsebenen implementieren soll. Im Rahmen von „Die Finals 2021 Berlin | Rhein-Ruhr“ hat das Düsseldorfer Team sich mit einigen 3×3-Nationalspielern den Sieg im ersten Deutschen 3×3-Pokal gesichert.